Archiv der Kategorie: Werlaburgdorf

Ortsrat Werlaburgdorf zu Besuch bei Horst Michler im Dorfarchiv

Seit rund 15 Jahren ist Horst Michler Heimatpfleger in der heutigen Ortschaft Werlaburgdorf. Dass er dieses Ehrenamt mit viel Fleiß und Hingabe erfüllt, lässt sich mühelos in seinem Dorfarchiv in der ehemaligen Schule feststellen. Zu einem gemütlichen Abend im Zeichen der Werlaburgdorfer Geschichte, besuchten ihn die Mitglieder des Werlaburgdorfer Ortsrates zusammen mit Bürgermeister Andreas Memmert.

Neben vielen Exponaten aus dem (Werla-)Burgdorfer Dorfgeschehen und zahlreichen Fotos, fanden insbesondere das alte Schulbuch und die Sammlung von nahezu allen Werlaburgdorfer Presseartikeln der letzten knapp 70 Jahre das Interesse der Gäste. Auch die um die Jahrtausendwende mühevoll erstellte Fotoaktion konnte eingesehen werden. Hierbei handelt es sich um, zu Zeiten von Bürgermeister Frank Oesterhelweg, nach Straßenzügen vorgenommene Aufnahmen fast aller Häuser, samt ihrer Bewohner. Ortsrat Werlaburgdorf zu Besuch bei Horst Michler im Dorfarchiv weiterlesen

Werlaburgdorf: Ein gemeinsames Frühstück für den guten Zweck

Mit viel Spaß und Freude traf man sich am vergangenen Sonntag vor der Werlaburgdorfer Feuerwehr, denn der Dorffestausschuss veranstaltete sein diesjähriges Bürgerfrühstück. Eingeleitet wurde der gemeinsame Morgen durch eine Andacht von Pfarrer Frank Ahlgrim, musikalisch begleitet durch Petra Schoenawa auf dem Keyboard. In der ausklingenden Urlaubsreisezeit, schaffte er einen anschaulichen Vergleich zwischen den irdischen und geistlichen Navigationshilfen.

Ortsbürgermeister Tobias Schliephake begrüßte die knapp 50 Teilnehmer und dankte den Mitwirkenden für Ihren Einsatz. Ausschussvorsitzender Ulrich Zander hatte, neben zahlreichen Kannen Kaffee, auch für verschiedene Kaltgetränke gesorgt, die mit Blick auf die Spendenbox bereitstanden. Gesellig verbrachte man so einige Stunden zusammen. Der Überschuss wird dieses Jahr genutzt, um das örtliche DRK bei der Ersatzanschaffung des öffentlich zugänglichen Defibrillators zu unterstützen. Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Spendern und bei der Gärtnerei Lehnhoff für die Mithilfe!

von Tobias Schliephake

Aus dem Dorf, für das Dorf!

Am vergangenen Samstag war einiges los in Werlaburgdorf. An Straßen und Plätzen sah man fleißige Einwohner, die ihren Aufgaben nachgingen. Hintergrund war der bereits zum 12. Mal durchgeführte Gemeindetag.

Morgens um 8 Uhr traf man sich vor der Feuerwehr. Nach einer kurzen Begrüßung und Gruppeneinplanung durch Ortsbürgermeister Tobias Schliephake, ging man ausgerüstet mit Werkzeug, Gartengeräten, Farben und Pinseln ans Werk. Auch dieses Jahr gab es wieder viel zu tun: Man schliff und strich Geländer, pflegte den Kirchgarten, verteilte frischen Rindenmulch, mähte Plätze und Sitzgelegenheiten frei, räumte an Wegen und Parkplätzen auf, säuberte Sportgeräte, kontrollierte Sandsäcke und befreite den Kirchturm von Kletterpflanzen. Malermeister Manfred Bliefert spendete das Material für einen neuen Anstrich am Sportheim und setze die erforderlichen Arbeiten mit Gerhard Bitkowski um. Aus dem Dorf, für das Dorf! weiterlesen