Archiv der Kategorie: Werlaburgdorf

Frank Oeterhelweg (MdL) auf Sommertour in Schladen

>>> zu den weiteren Bildern <<<

Im Rahmen seiner Sommertour legte der Landtagsvizepräsident und MdL des Niedersächsischen Landtages, Frank Oesterhelweg, einen Stopp in Schladen ein. Dort angekommen, wurde er von Bernward Köbbel, Karl-Jürgen Heldt und Stefan Lüttgau, allesamt Vorstandsmitglieder der CDU Schladen, in Empfang genommen. Die Sommertour des Landtagsabgeordneten dient dem Zweck, völlig zwang- und formlos, ohne Hinblick auf einen Wahlkampf, in Kontakt mit Einrichtungen, Firmen und Bürgern und Bürgerinnen zu kommen, um persönlich in Gesprächen von deren Sorgen und Nöten im Zusammenhang mit der Kommunal- und Landespolitik zu erfahren. Auch Themen zum Allgemeinwohl werden hierbei angesprochen. Die CDU Schladen hat deswegen für F. Oesterhelweg ein ordentliches Programm vorbereitet, das einen Besuch des Taternberges (Themen: Streublumenwiese, Insektenhotel, Bienenstrom, Hochwasserschutz in der Oker und den Auen), des Freibades Schladen (Gespräch mit den Vorsitzenden des Trägervereines, des Fördervereines und der DLRG), des Alten- und Seniorenheims Grotjahn-Stiftung (Gespräche mit der Heimleitung und der Mitarbeitervertretung) des Harly-Hofes Beuchte (Produkte aus der Umgebung) und ein Treffen mit vom letzten Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger beinhaltete. Frank Oeterhelweg (MdL) auf Sommertour in Schladen weiterlesen

Spätblüher lassen für Insekten den Tisch auch im Herbst noch gedeckt

Verein zur Pflege der Werlaburgdorfer Kulturlandschaft e.V. pflanzte Bienenbäume

Werlaburgdorf. In guter Tradition engagiert man sich in Werlaburgdorf auf vielfältige Art und Weise für die hiesige Tier-  und Pflanzenwelt. Zahlreiche Privatleute, Vereine, Jäger, Landwirte, der Kreis und die Gemeinde tragen hierzu regelmäßig bei. Neben mehreren Streuobstwiesen entstanden so im Laufe vieler Jahre u.a. Benjeshecken, Tümpel, Blühstreifen und weitere Pflanzungen im und um das Dorf. Auch Insektenhotels sowie Nist- und Bruthilfen unterstützen gerne das Auffinden passender Unterkünfte. Spätblüher lassen für Insekten den Tisch auch im Herbst noch gedeckt weiterlesen

Unsere schöne Ortschaft Schladen

Unter diesem Motto lud die CDU Schladen zu einem Müllsammeltermin ein. Zuvor traten die Gemeinde Schladen-Werla und der REWE-Markt als Kooperationspartner dieser Initiative bei. Nun ist es nicht so, dass die Ortschaft Schladen auffällig unter einer Müllplage leidet. Nein – die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Schladen-Werla leisten immer wieder hervorragende Vorarbeit, jedoch haben sie auch andere wichtige Aufgaben zu erfüllen und so ist umso erfreulicher, wenn sich Schladener Bewohner/ – innen auch einmal selbst um eine gute Ansicht in Schladen kümmern. Noch besser wäre es, einfach Müll zu vermeiden bzw. den angefallenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

01

Bild 1 von 31

Der Aufruf der CDU Schladen, an der Müllsammelaktion teilzunehmen, fand diesmal großen Anklang. Die Schüler/- innen mehrerer Klassen der Werla-Schule sammelten bereits am Vortag unter der Leitung der Lehrerin, Frau Konrad, Abfall und Müll im Bereich des Schulgeländes und an den in der Nähe befindlichen Straßen.

Unsere schöne Ortschaft Schladen weiterlesen