Archiv der Kategorie: Schladen

Viele Hände für die Krokuspflanzaktion in Wehre

Am vergangenen Freitag machten die Wehrer Bürgerinnen und Bürger den Anfang bei der diesjährigen Krokuspflanzaktion der CDU im Ortsverband Schladen. Unter der Leitung von Veronika Feldmann versammelten sich diesmal 19 Helferinnen und Helfer von jung bis alt, um anschließend auf den Grünflächen an den Hauptdurch- fahrtsstraßen in Wehre Krokuszwiebeln zu setzen.

Selbst eine junge Mutter ließ es sich nicht nehmen, mit ihrem 6 Wochen alten Baby an der Aktion zum Wohle aller und zur Verschönerung des Ortes teilzunehmen.

Bei herrlichem Herbstwetter gingen nun mehrere Generationen an das Werk und die 1000 Stück Krokuszwiebeln waren in kurzer Zeit in die Erde gebracht. Anschließend versorgte Veronika Feldmann ihre Mithelfer mit Kaffee und die Kinder freuten sich über kleine Leckereien.

Am Ende sprach der Vorsitzende der CDU im Ortsverband Schladen allen Teilnehmern seinen Dank aus. Er freute sich insbesondere darüber, dass so viele Wehrer Bürgerinnen und Bürger diese Aktion unterstützen. Nach der Arbeit saß man noch einige Zeit zusammen und man kam zu dem Entschluss, dass im nächsten Jahr doch bitte noch mehr Krokuszwiebeln zur Verfügung gestellt werden mögen. Denn bei einer solchen Beteiligung und solch einem Gemeinschaftssinn habe man keine Mühe, eine größere Anzahl Krokuszwiebeln zu setzen.

 

Bernward Köbbel

CDU-Schladen mit dem Fahrrad unterwegs

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Teilnehmer zur Fahrradtour der CDU Schladen, die diesmal entlang der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt in Richtung Süd-Osten führte.

Gut gelaunt und ausgestattet mit verkehrssicheren Fahrrädern, zum Teil mit E-Motor-Unterstützung, fuhr die Gruppe unter der Leitung von Bernward Köbbel von Schladen nach Insingerode und weiter an Göddeckenrode, Wülperode und Wiedelah vorbei nach Wennerode, zwischen Vienenburg und Lüttgenrode befindlich. Dabei hatte man immer den Brocken und das schöne Harzvorland vor Augen.

Das Ziel war der Hof des Landwirtes Zein, den man wohlbehalten erreichte. Nach Erreichen des Hofes lud das Ehepaar Zein zu einer deftigen Brotzeit mit Wurstwaren und Brot aus der Eigenherstellung ein. Diese Stärkung kam den Teilnehmern gerade zu recht, denn die Tour verlangte bei hochsommerlichen Temperaturen den Radlern schon einiges ab.

CDU-Schladen mit dem Fahrrad unterwegs weiterlesen

Jahreshauptversammlung der CDU Schladen mit Vorstandswahlen und Verabschiedung von Leitsätzen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der CDU im Ortsverband Schladen im Restaurant `Zur Schlangenfarm´ hatte es in sich. Schon die Tagesordnung wies darauf hin, das neben den Wahlen des Vorsitzenden, eines Vertreters und Beisitzer auch die Diskussion über aktuelle politische Themen in der Gemeinde Schladen-Werla und die Diskussion über Leitsätze eine große Rolle spielen werden.

Gerade wegen dieser Themenvielfalt, und daraus machte der Vorsitzende Bernward Köbbel bei seiner Begrüßung und Eröffnung der Sitzung keinen Hehl, hätte er sich mehr Teilnehmer gewünscht.

Ein herzlich Willkommen rief der Vorsitzende Sarah Grabenhorst-Quidde zu, die als stellvertretende Vorsitzende im Kreisverband Wolfenbüttel im Anschluss daran einige nette Grußworte parat hatte. Sie bedankte sich sehr bei den Teilnehmern für deren Unterstützung bei ihrer ersten Landtagskandidatur im letzten Jahr und hob die Schladener Unterstützung besonders positiv hervor. Bei dieser Gelegenheit wies sie darauf hin, dass sie sich auch gerne wieder zur nächsten Wahl als Kandidatin aufstellen lassen würde. Ferner berichtete sie über interessante Angelegenheiten aus dem Kreisverband und blickte aus auf die kommenden Europawahlen im nächsten Jahr. Für diesen Wahlkreis werde möglichst noch eine Kandidatin gesucht, wobei für Sarah Grabenhorst-Quidde nicht das Geschlecht die Kandidatur entscheiden solle, sondern vielmehr die Qualifikation der Kandidatin bzw. des Kandidaten. Dafür erntete sie zustimmenden Beifall. Jahreshauptversammlung der CDU Schladen mit Vorstandswahlen und Verabschiedung von Leitsätzen weiterlesen