CDU Schladen gewinnt 9. Bouleturnier

Eine Mannschaft der CDU Schladen nahm am 9. Bouleturnier des Partnerschafts-vereins Schladen teil. Die Vorsitzende des Vereines, Daniele Schulte, teilte bei ihrer Begrüßung mit, dass noch niemals zuvor 10 Vereine und Vereinigungen aus Schladen und den Ortsteilen mit einer Mannschaft zu diesem Turnier gemeldet worden seien. Sie brachte ihre Freude über das Interesse an dieser Gemeinschafts-veranstaltung zum Ausdruck.

Unsere Mannschaft trat mit Alexander Uebel, Jonas Burdzik und Bernward Köbbel an. Alle drei hatten große Ziele – wollte man doch die Vorjahrsplatzierung, nämlich den 3. Platz, dieses Jahr toppen. Danach sah es aber nach der Vorrunde gar nicht aus. Zunächst gewann das Team 2 Spiele und verlor anschließend die beiden nächsten Spiele. Nur mit Glück erreichte man aufgrund eines besseren Punkte-verhältnisses das Halbfinale. Dort traf die CDU-Mannschaft auf das Team des Beuchter Bürgervereines. Das Spiel wurde eine klare Angelegenheit für die CDU und man zog überraschend ins Finale ein. Dort wartete die Mannschaft des MTV Schladen, die bis dahin noch kein einziges Spiel verloren hatte und als klarer Favorit galt. Es entwickelte sich eine wirklich spannende Partie mit wechselnden Führungen. Jonas, Alexander und Bernward konzentrierten sich noch einmal auf das Schärfste und konnten tatsächlich noch spielentscheidende Würfe landen, die letztendlich zum 11:8 Sieg im Finale führten. Die Freude im CDU-Team über den Finalsieg war riesengroß.

 

Frank Oeterhelweg (MdL) auf Sommertour in Schladen

>>> zu den weiteren Bildern <<<

Im Rahmen seiner Sommertour legte der Landtagsvizepräsident und MdL des Niedersächsischen Landtages, Frank Oesterhelweg, einen Stopp in Schladen ein. Dort angekommen, wurde er von Bernward Köbbel, Karl-Jürgen Heldt und Stefan Lüttgau, allesamt Vorstandsmitglieder der CDU Schladen, in Empfang genommen. Die Sommertour des Landtagsabgeordneten dient dem Zweck, völlig zwang- und formlos, ohne Hinblick auf einen Wahlkampf, in Kontakt mit Einrichtungen, Firmen und Bürgern und Bürgerinnen zu kommen, um persönlich in Gesprächen von deren Sorgen und Nöten im Zusammenhang mit der Kommunal- und Landespolitik zu erfahren. Auch Themen zum Allgemeinwohl werden hierbei angesprochen. Die CDU Schladen hat deswegen für F. Oesterhelweg ein ordentliches Programm vorbereitet, das einen Besuch des Taternberges (Themen: Streublumenwiese, Insektenhotel, Bienenstrom, Hochwasserschutz in der Oker und den Auen), des Freibades Schladen (Gespräch mit den Vorsitzenden des Trägervereines, des Fördervereines und der DLRG), des Alten- und Seniorenheims Grotjahn-Stiftung (Gespräche mit der Heimleitung und der Mitarbeitervertretung) des Harly-Hofes Beuchte (Produkte aus der Umgebung) und ein Treffen mit vom letzten Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger beinhaltete. Frank Oeterhelweg (MdL) auf Sommertour in Schladen weiterlesen

CDU Schladen mit dem Fahrrad unterwegs

Natürlich ist der Ortsverband der CDU Schladen eine politische Vereinigung, jedoch darf auch das gesellige, unpolitische Miteinander nicht zu kurz kommen. Und so bot der Vorsitzende Bernward Köbbel seinen Mitgliedern, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder eine Fahrradtour an, an der neben Mitgliedern auch Freunde des CDU-Ortsverbandes teilnahmen. Beim Start der Route an der Alten Mühle in Schladen begrüßte B. Köbbel schließlich 15 Teilnehmer/innen, wobei der Jüngste gerademal 4 Jahre alt war. Die Gruppe nahm bei günstigen Wetterbedingungen anschließend Fahrt auf und fuhr über das Gelände der Werla-Pfalz nach Werlaburgdorf und weiter in Richtung Norden bis nach Dorstadt. Das Ziel, nämlich das Rittergut Dorstadt, wurde sicher erreicht.

CDU Schladen mit dem Fahrrad unterwegs weiterlesen

Politik für Schladen, Hornburg, Werlaburgdorf, Gielde und Umgebung!